Business Simulation Games

Schulung des Personals in den Grundlagen der Unternehmensplanung und -analyse

Ich möchte erraten! Die meisten Ihrer Angestellten, mit Ausnahme vielleicht der Buchhaltung, rümpfen jedes Mal Ihre Nase, wenn Sie sie einmal bitten, einen weiteren wöchentlichen, monatlichen, vierteljährlichen Plan oder Bericht vorzubereiten. Und es ist egal, worum es bei diesen Dokumenten geht – Verkäufe, Marketingeffektivität, finanzielle Ergebnisse.

Im Allgemeinen, egal, was es will und Berichte)) Auch in einer Situation, die SMART-Ziele und miteinander verknüpft ist, koordinierte miteinander grafischen Darstellungen aller Teile enthält, wenn das Unternehmen einen umfassenden Arbeitsgeschäftsplan für das nächste Jahr entwickeln muss. Die meisten mittleren Führungskräfte erzeugt erfolgreich formale Antworten, den Planungsprozess als abscheulich und sinnlosen Routine als unangenehm ein Instrument der Kontrolle wahrzunehmen, als eine Möglichkeit der Disziplinar Druck, Angriffe auf die Freiheit ihrer Arbeit oder Zweifel in ihre Management-Fokus auf die Ergebnisse. Dies ist zum Teil richtig, aber nur teilweise, und nur weil die Manager haben oft nicht ein volles Verständnis von dem, was seine Einheit Plan für den Top-Manager ist ein notwendiger Bestandteil eines einfachen, aber notwendig wie eine Schaufel, ein konsolidierter Plan für das gesamte Unternehmen, mit denen er versucht, ein vernünftiges Endergebnis des Geschäfts sicherzustellen. Und wenn dieser konsolidierte Plan miteinander formalen Antworten aus verschiedenen Abteilungen nicht verbunden hat, was bedeuten, ganz im Einklang, und oft widersprüchlichen Aktionen schaufeln von dem Top-Manager Blitz auseinander zu fallen und er verbringt 90% ihrer Zeit auf der Harmonisierung der aktuellen Aktivitäten der verschiedenen Fachabteilungen im Zuge der Durchführung ihrer unterschiedlichen Aktionen.

Die Aufgabe der qualitativen Planung der Aktivitäten der Organisation wird nur gelöst, wenn drei Bedingungen erfüllt sind:

Der Manager versteht wirklich die Wichtigkeit und Notwendigkeit für die gesamte Organisation seines persönlichen Plans als integralen und notwendigen Bestandteil der gesamten Gesamtaktion
Er versteht, wie sein Handeln mit der Aktivität seiner Kollegen verbunden sein sollte und unternimmt bewusste Anstrengungen.
Er ist sehr motiviert zur Qualitätsplanung und Analyse seiner Aktivitäten und seiner Einheit

Die Einhaltung aller drei Bedingungen ist keine so einfache Aufgabe, wie es auf den ersten Blick erscheinen mag. Die Aufgabe ist kompliziert aus einem einfachen Grund – Mangel an Führungs Aussichten mittleren Management, das Fehlen einer integrierten Vision des ganzen Bildes des Unternehmens, ein Gefühl der die Rolle eines Rädchen in der Maschine. Mittlere Manager hatten einfach nie die Gelegenheit, in der Rolle des Top-Managers, des Direktors des Unternehmens, des Unternehmensgründers, zu stehen. Er denkt vorläufig nur mit seinen funktionalen, spezialisierten Kategorien. In dieser Situation kann per Definition kein volles Verständnis der wirklichen Bedeutung der Qualität abgestimmte Planung oder umfassendes Bild von Unternehmen oder ein volles Verständnis der Interaktion von Prozessen in der Organisation sein. Ohne Verständnis kann es keine Motivation geben.

Während der mittlere Management nicht versuchen, zu fühlen, wie Tops, nicht die harte Ladung Haftung des Geschäftsführers fühlen, sehen sie die ganze Sache völlig aus dem oberen Punkt, werden Sie sehr schwierig sein, sie davon zu überzeugen, dass es nicht hohe Qualität, ehrgeizig, aber realistisch ist Pläne erforderlich sind, um in der Zukunft den Manager durch ihre Nichterfüllung zu erpressen, aber um schnell und konsequent die Unternehmensziele zu erreichen; Berichte sind nicht nötig, um jemanden für ein schlechtes Ergebnis zu bestrafen, sondern um zu analysieren, um gemeinsam zu verstehen, was in der Arbeit verbessert werden kann. Wie viele Ihrer Mitarbeiter wissen, welche SWOT-Analyse, PEST-Analyse, Modell der Wettbewerbskräfte oder 5 Managementfunktionen von Fayol sind? Ich denke, dass viele Menschen wissen oder gehört haben. Und wie viele Menschen sind in der Lage, diese im Allgemeinen in ihrer täglichen Arbeit mit relativ einfachen und angewandten Werkzeugen umzusetzen? Ich kenne deine Antwort))

Seltsamerweise löst Virtonomics die meisten der oben beschriebenen Aufgaben, um die Motivation, die Fähigkeiten der Qualitätsplanung zu verbessern und den Horizont des Managementhorizonts zu erweitern.

Formulieren Sie für Ihre Mitarbeiter ein ehrgeiziges Ziel im Spiel,

Laden Sie sie ein, um einen Businessplan zu schreiben und ein vollständiges, wenn auch virtuelles Unternehmen zu führen. Und sie werden in der Rolle eines Führers wird nicht nur Ihr Unternehmen Horizont erweitern, sondern auch lernen, wie man eine Vielzahl von finanziellen und analytischen Berichten zu verwenden und zu handhaben, lernen Aktivitäten nicht nur innerhalb ihres funktionalen Bereichs zu planen, sondern auch das gesamte Unternehmen. Aber es wird keine routinemäßige und langweilige Aufgabe sein, sondern eine Episode in einem aufregenden Gameplay. Am Ausgang bekommt man nicht nur Performer, sondern effektive Manager, an denen man sich viel leichter lehnen kann.








X